Sonderdienste

Veranstaltungs- und Ordnungsdienst

Veranstaltungen unter freiem Himmel oder in Hallen

Die WSG verfügt personell und materiell über die Erfahrungen und Möglichkeiten, Veranstaltungen hinsichtlich der Sicherheits- und Ordnungsanforderungen zu begleiten und diese zu gewährleisten.

Zugangskontrolle durch die von uns eingesetzten Mitarbeiter zu den Veranstaltungsarealen im äußeren und inneren Bereich.

  • Parkplatz- Kontrolle und - Überwachung

  • Überwachung der Veranstaltungsgäste im äußeren und inneren Bereich

  • Wahrnehmung sicherheits- und ordnungsdienstlicher Aufgaben im gesamten Einflussbereich der jeweiligen Veranstaltung

  • Engste Zusammenarbeit in ständigen Kontakt mit ggf. eingesetzten öffentlichen Diensten (Polizei - Feuerwehr - Rettungsdienste) und dem jeweiligen Veranstalter. Dieses schließt eine aktive Teilnahme am ersten Briefing und dem Abschluss - Briefing selbstverständlich ein.

  • Selbständige Leistung von Erster Hilfe.

  • Selbständige Leistung von Gefahrenabwehr gegenüber Sachen (Brandverhütung und Bekämpfung)

  • Freihaltung der Fluchtwege für die Besucher

  • Isolierung potentieller Störer vor und während der Veranstaltung und Zuführung zur Polizei

 

Gesonderter Schutz für die Akteurinnen oder Akteure, insbesondere Sänger, Musiker, Bandmitglieder, Politiker oder Redner.